Designed by Gud Themes Jimdo Templates

Individuelle Diättherapie

Leiden Sie unter Magen-Darm-Beschwerden, Adipositas, Stoffwechselstörungen oder Herz-Kreislauf-Problemen?

 

Ist Ihnen bewusst, in welch engem Zusammenhang diese Probleme mit Ihrer Ernährung stehen?

 

Wir unterschätzen immer noch viel zu oft den enormen Einfluss unserer Ernährung auf unser Wohlbefinden.

 

Dabei kann gerade auch im Krankheitsfall eine Ernährungsumstellung viele Krankheitsbilder positiv beeinflussen. Sie ist damit eine wichtige Ergänzung der ärztlichen Therapie.

Krankheitsbilder, bei denen Ihnen eine Diättherapie helfen kann

  • Essstörungen
  •  Adipositas / Übergewicht
  •  Stoffwechselstörungen wie Diabetes mellitus oder schlechte Cholesterin-, Triglycerid- und Harnsäurewerte
  •  Krankheiten des Herz-Kreislaufsystems wie Schlaganfall, Herzinfarkt oder Bluthochdruck
  •  Krankheiten der Verdauungsorgane wie Gallensteine, Pankreatitis,  Zöliakie, Leberzirrhose, Morbus Crohn, Collitis       ulcerosa, Hämorrhoiden, Divertikulitis oder auch Divertikulose
  •  Magen-Darm-Beschwerden wie Gastritis, Reflux, Reizdarmsyndrom, Obstipation oder Diarrhoe
  •  Nahrungsmittelallergien und  –unverträglichkeiten wie Histamin-,  Laktose- oder Fruktoseintoleranz
  •  Osteoporose
  •  Rheumatische Erkrankungen

 

Sie müssen nicht länger leiden, kontaktieren Sie mich, ich helfe Ihnen gern!

 

Ihre Eka Roch.